Wo kämen wir hin, wenn alle sagten, wo kämen wir hin, und niemand ginge, um einmal zu schauen, wohin man käme, wenn man ginge.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Zitat des Tages
  Witze
  Bilder
  Desi
  Manu
  Gästebuch
  Kontakt

   Ne Vorführung
   Toast Boy
   BLEASCHMNN
   science
   Piraten
   Tierschutz
   

http://myblog.de/zusuka

Gratis bloggen bei
myblog.de





Langweilig

Servus,

naja heut war ein Tag wie jeder andere ausgeschlafen bis ca 13:30h und den rest vom Tag einfach mal gar nix gemacht xD wie übriges die anderen Tage au. Eigendlich wollt i heut ja mal eh weng früher auf stehen aber nix wars! Übrigens tut mir meine Nase wieder höllisch weh, weil René der Saftsack mir gestern im Training nochmal eine draufgeschlagen hat


Naja vielleicht passiert morge ja mal was spannendes. Die Hoffnung stierbt zuletzt.

Also cu Manu

15.11.06 23:10


....guten abend

Mein tag heute war ganz ok bin um 9.00 Uhr aufgestanden. Um 10.30 Uhr mit dem Bus nach Göppingen in die Fahrschule...14.00Uhr wieder nachhause und dann hab ich erst mal Mozarella und Tomaten gegessen =) hmmmmm... ein bisschen rumtelefoniert und Schulsachen durchgeschaut ud um 17.30 Uhr richtung Schule gefahren. Die Schule war ganz ok mal abgesehn davon das der Physik Lehrer mit sicherheit seine berufung ferfehlt hat und ich und Eleni heut irgendwie, irgendwie waren...ich sag nur eins kukuuuubrrrrr :D Naja versteht jetzt zwar keiner aber hey! Eleni wenn du das liest sag ich nur...es ist nicht ecklig das unser Physiklehrer heute abend auf meine aussage das bei den eiern von männern eins weiter runter hängt gesgt hat das er das bei sich auch schon bemerkt hat :D kukuuuubrrrrr. Naja wie dem auch sei. Als die Schule aus war haben wir erstmal alle gelästert und dann über Titten, Eier und Fette menschen geredet. Man bedenke das is alles auf physik bezogen jaaaa wir sind nich so idioten die draussen stehn und scheiße labern wir haben uns über physikalische themen unterhalten . Naja dann bin ich heim hab ne pizza gegessen mit Manu telefoniert und morgen hab ich Deutsch und muss wieder neben Claudi hocken *kotz*. Egal ich hock mich einfach zu Elenschen is lustiger auserdem stellt die nich so bescheuerte fragen u.s.w. EGAL ich muss jetzt aufhörn sonst halten mich alle für noch mehr gestört... tschüssle bis morgen!!!
15.11.06 23:22


hallo

...manu nicht sauer sein auf die dumme desi

hab dich doch lieb
23.11.06 13:51


Servus

Warum sollte i sauer sein auf die Desi? I hab ja keinen Grund oder? Nee hab wirklich keinen Grund! Wobei du ja auch noch recht hattest mit dem Telefonieren.
Versuch dich heut Abend noch anzurufen, weil dann gehört ja "Tante Rosel"
das Zimmer
d.h. 3 Tage lang Krieg mit der Super Heiligen aber i bin Vorbereitet 
23.11.06 15:29


Die Ruhe vor dem Sturm

Gleich kommt sie "Tante Rosel" meine Groß Tante. Wie i diese Frau mal gar net mehr mag. Aber i bin auf das Schlimmste vorbereitet! Weil noch schlimmer kann es kaum noch werde, wegen dieser Frau musst i mein Zimmer aufräumen weil sie hier drin nächtigt, und find jetzt gar nix mehr!

Sie ist da! Grad eben gekommen, das erst was i machen durfte war ihre Koffer rauf tragen und mein Vater hat Blumen bekommen. Tolle Begrüßung.
Das Kriegswochenende hat begonnen.
Das passende Lied hab i au scho.

DER STURM

Wie ein Sturm so fegen wir
in die Schlacht hinein.
Das Heer, es singt,
der Kampf beginnt,
der Sieg wird unser sein.

Wenn die Schilde krachen, die Schlächter lachen, der Tod so hart und schnell.
Der Wind, er trägt mein Stoßgebet in die kalte Welt.
Das Haupt erhoben, Schwert gezogen stürz ich in die Flut,
breche mich durch heiße Wogen, mein Schwert starrt rot von Blut.

Die Schlacht, sie tobt so wunderbar, ein Bersten der Gewalt.
Blitzend, krachend,
feurig lachend
naht das Ende bald


Wenn die Schilde krachen, die Schlächter lachen, der Tod so hart und schnell.
Der Wind, er trägt mein Stoßgebet in die kalte Welt.
Das Haupt erhoben, Schwert gezogen stürz ich in die Flut,
breche mich durch heiße Wogen, mein Schwert starrt rot von Blut.

Fortgezogen ist die Flut,
die mich feurig barg.
Was bleibt von ihr
hier auf dem Felde
des Sturmes letzte Tat.

Kein Angst i will sie net umbringen, sie isch scho 85 Jahre, falls ihr versteht was i meine.

Also schaffts gut und i wünsch Klein Anja und Caro viel Spass bei ihrer Firmung.

cu Manu

 


24.11.06 15:47





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung